Drucken

Fallschutzmatten

Fallschutzmatten

 

Fallschutzmatten von SRP sind vom TÜV-Rheinland nach EN 1176-1:2017 / EN 1177:2018 geprüft und zertifiziert für Fallhöhen von 1,00 bis 3,00 Meter. Verschiedene Mattengrößen von 50x50cm über 100x50cm bis 100x100cm, und eine große Farbpalette bieten ideale Voraussetzungen für eine sichere, kindgerechte Umgebung. Durch die Gummieigenschaften (SBR oder EPDM), sind die Fallschutzmatten auch isolierend, schalldämmend und natürlich angenehm zu begehen (orthopädische Vorteile). Sie reduzieren nicht nur Verletzungsrisiken und Bruchschäden, sondern sind auch im trockenen als auch im feuchten Zustand rutschhemmend. Die Matten sind einfach zu verlegen. Der Einbau erfolgt (je nach Plattenstärke) auf festen Untergründen wie z. B. Beton, Estrich, Fliesen, Holz, Metall etc. so wie auch auf wasserdurchlässigen Untergründen wie z. B. Schotter oder Splitt. Verschiedene innovative Verbindungssysteme sorgen für eine schnelle und formbeständige Verlegung. Die Matten haben teilweise eine unterseitige Drainage (je nach Plattenformat), daher sind die Fallschutzmatten nach einem Regen schnell wieder trocken und begehbar.

 

Fallschutzmatten Sortiment

Fallschutzplatten-S  Fallschutzplatten-SRP  Fallschutzmatten_100x50  Fallschutzmatten_100x100

Fallschutz-Rasengitter  Fallschutz_Puzzle  Fallschutz-Kunstrasen  Fallschutz-Puzzleplatten

Betonplatten_mit_Gummi  Fallschutz_Altstadtpflaster  Fallschutz_Verbundpflaster_Doppel-T  Fallschutz_L-Pflaster